1-HNC3tIvpCHwpFGEquO2Mkg

2 Snapchatter klettern auf den Mount Everest

In Allgemein by Philipp Steuer0 Comments

Die Sache mit Snapchat und Content ist ja, dass es oftmals schwer ist richtig spannende neue Inhalte zu finden. Ich hab für dich aktuell eine super Empfehlung. Ich meine… warst du schon mal auf dem Mount Everest?
Wahrscheinlich nicht. Aber ein Gefühl für den Aufstieg und die Strapazen bekommst du aktuell auf Snapchat.

Zwei Bergesteiger sind auf dem Weg zum Gipfel und snappen was das Zeug hält. Einer davon ist Adrian Ballinger, der den Mount Everest bereits sechs Mal bezwungen hat.

Der erste Snap vom Dach der Welt

Gemeinsam ist er unterwegs mit dem Fotografen Cory Richards. Beide haben das ehrgeizige Ziel die ersten zu sein, die vom „Dach der Welt“ snappen.

Seit dem 25 April sind die zwei unterwegs und ihr Snapchat Account lautet EverestNoFilter. Vor der Reise sagte Ballinger einem Magazin, dass die Ganze Mount Everest Berichterstattung in den letzten Jahren etwas harmloses romantisches bekommen habe und nur die schönen Seiten der Tour gezeigt werden. Die Wahrheit wolle man nun auf Snapchat festhalten.

Neben ganz viel Schneebildern gibts auch immer wieder überraschende Dinge zu sehen, wie beispielsweise Partys im Basecamp oder Diskussionen über Essen und neue Musik, wie z.B. das aktuelle Lumineers Album.
Ich für meinen Teil folge dem Account jetzt schon ein paar Tage und bin echt gespannt, wie sich die Reise zum Gipfel noch entwickeln wird. Viel Spaß beim Ansehen!

Über den Autor

Philipp Steuer

Twitter

Hi, ich heiße Philipp und bin der Gründer von Snapgeist. Ich helfe Unternehmen wie McDonalds oder ProSieben, Snapchat richtig für sich einzusetzen. Mit Snap Me If You Can habe ich bereits ein kostenloses Snapchat Buch veröffentlicht.